Vortrag / Diskussion

Mutterland Sprache, Heimat Wort (I)

(Vortrag Silvia Waltl)

Flucht, Emigration und Exil in der Literatur des 20. Jahrhunderts Dieser Vortrag befasst sich anhand einiger exemplarisch ausgewählter Werke und Biografien mit dem Motivkomplex Heimat, Fremde, Flucht, Exil und Emigration und mit unterschiedlichen literarischen Darstellungsformen dieser Themen in den letzten 100 Jahren.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Vortrag Silvia Waltl, geboren 1975 in Graz, Studium in Wien, wo sie lebt und als wissenschaftliche Mitarbeiterin am ICLTT, sowie als Autorin, Kunstvermittlerin und Schreib- und Literaturpädagogin mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen arbeitet.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×