Wissenschaft

Biopsychologie der Geschlechterdifferenz

(Vortrag Gerhard Medicus)

Geschlechtsunterschiede im Verhalten findet man im Tier-Mensch- und im Kulturenvergleich. Bei ihrer Analyse und in der Diskussion dazu stellt sich die Frage, welche Verhaltensbereitschaften angeboren oder kulturell bedingt sind und wie sich angeborene Bereitschaften kulturell ausprägen und beeinflussen lassen. Dieses Wissen ist sowohl für die persönlich gelebte Geschlechtlichkeit als auch für die fachkundige Diskussion von variantem Verhalten nützlich.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Vortrag Gerhard Medicus

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×