Lesung / Literatur

Gabriele Anderl & Simon Usaty (Hgg.): Schleppen, Schleusen, Helfen. Flucht zwischen Rettung und Ausbeutung

(Buchpräsentation)

Der Band befasst sich mit den unterschiedlichen Formen, Phasen und Motiven der organisierten und individuellen Fluchthilfe oder Schlepperei seit den 1930er Jahren und rückt auch die restriktive Aufnahmepolitik der potentiellen Zufluchtsländer als wesentliche Ursache für das Phänomen ins Blickfeld.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×