Wissenschaft

Meteorologie: Das Wetter im Frühling und Sommer

(Vortrag Andreas Pfoser)

Unter Meteorologie versteht man nicht nur das Wetter sondern eigentlich alle Erscheinungen der Atmosphäre, und davon gibt es eine Vielzahl. Bereits die Farben des Himmels gehören dazu, Regenbögen, Halos aber eben auch die uns so vertrauten Phänomene wie die sich ständig verändernden Wolken, Niederschläge und die stets gefährlichen Gewitter. Den Klimazonen der Erde ist ein eigener Abend gewidmet und am letzten Kurstag erhalten Sie Tipps wie man selbst das Urlaubswetter vorhersagen kann.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Vortrag Andreas Pfoser - Fronten, Hoch- und Tiefdruckwetter im Frühling und Sommer

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×