Klassik / Neue Musik Empfohlen

Klangforum Wien

(Konzert & Lesung)

© Lukas Beck


Martin Mosebachs Text "Das Tuch" werden die beiden Schauspieler zwischen den musikalischen Teilen der Aufführung sprechen. Joseph Haydn: Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze (Sonaten V, VI, VII in Streichquartettfassung), Olivier Messiaen: Quatuor pour la fin du temps, Bernhard Lang: The Anatomy of Disaster (Monadologie IX), Salvatore Sciarrino: La Malinconia. Due Notturni crudele. Das Turiner Grabtuch ist, wenn man will. auch Gegenstand der Komposition Haydns und der Überschreibung der Sonaten durch Bernhard Lang. Mit einer immateriellen musikalischen Sprache, inspiriert von der Offenbarung des Johannes, näherte Messiaen sich, die Mitmusiker und die zuhörenden Lagerinsassen 1940/41 der "Ewigkeit im Raum", der "harmonischen Stille des Himmels".

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Dörte Lyssewski und Hans-Michael Rehberg (Lesung)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×