Lesung / Literatur

An der Feigheit krankt die Welt - Eine Begegnung mit Bertha von Suttner

(Szenische Lesung)

© Susanne Eisenkolb, privat


Szenische Lesung mit Männerchor und Klavier. Begeistert von der Kraft und Unbeirrbarkeit Bertha von Suttners und von der Vielfalt ihrer kaum bekannten Schriften, hat Susanne Eisenkolb diesen Abend entwickelt. Er ist eine Hommage an eine großartige Frau und eine Begegnung mit dem ungekannten Menschen hinter dem weltberühmten Namen.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×