Musiktheater Empfohlen

Carmen

Spanische Nationaloper aus Frankreich. José, der Sergant, glaubt noch an die ewige Liebe, die leidenschaftliche Carmen ans untrügliche Gefühl. Als sie sich von José ab- und dem Stierkämpfer Escamillo zuwendet, kommt's konsequenterweise zum tiefsinnigen Eifersuchtsmord, sie bezahlt für ihre unbezähmbare Leidenschaft mit dem Leben. Das bekannte Trio Tommaso Huber, Sebastian Gürtler und Georg Breinschmid kreiert eine neue Version dieses Opernhits, das Arrangement wirft einen vom Jazz inspirierten Blick auf die weltbekannten Melodien und Rhythmen von Georges Bizets.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Oper von Georges Bizet in neuem Arrangement von Tscho Theissing, R: Zimmermann, B: Walczak, Ch: Duméril, S: Kawalek, Bakan; Birch, Greenhalgh; Duméril; Huber (Akkordeon), Gürtler (Violine), Breinschmid (Kontrabass)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×