Musiktheater

Lucio Silla

Opera seria des 16-jährigen Mozart um Lucius Cornelius Sulla im Auftrag des Mailänder Teatro Regio Ducale. Der böse Diktator (in der Oper: Lucio Silla) wird von seinen guten Schwestern zur Räson gebracht und begnadigt nicht ganz freiwillig seinen Todfeind Cecilio (gesungen vom argentinischen Countertenor Franco Fagioli) - beim abschließenden Hochzeitsreigen geht er sogar leer aus.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Dramma per musica in drei Akten von Wolfgang Mozart (konzertante Aufführung einer Produktion des Théâtre des Champs-Elysées), D: Equilbey S: Pudova, Skerath, Eerens; Liberatore, Fagioli, Insula Orchestra, Arnold Schoenberg Chor

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×