Musiktheater

Jugoexport

Musiktheater mit Schauspiel (Alena Baich) und der vierköpfigen Band Hotel Jugoslavija, beschrieben als "humorvolle, zeitweise auch melancholische und vor allem politisch absolut unkorrekte Beschwörung der slawischen Seele". Regie und Dramaturgie: Petra Dobetsberger. "Mujo, 'frisch vom Bus ausgspuckt', kommt nach Wien, um Geld für sein zukünftiges Haus in Bosnien zu verdienen, wird mit der österreichischen Mentalität in all ihren widersprüchlichen Facetten konfrontiert und entwickelt seine ganz eigene gewitzte Strategie, um in dieser Stadt zu überleben. Am Ende wird er als 'Picknbliebener' vielleicht selbst wienerischer sein, als er es sich je hätte vorstellen können".

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
R: Dobretsberger, S: Alena Baich (Text, Schauspiel, Violine und Gesang) & JUGOEXPORT Balkan Band: Esad Halilovic ( Schlagzeug und Ltg.), Max Tschida (Klavier), Alessandro Vicard (Kontrabass)Regie - Petra Dobetsberger die Integrations-Show mit der Balkan-Gipsy-Jazz-Band Hotel Jugoslavija

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige