Pop/Rock / Elektronik

Powernerd

© Clemens Schneider


Lustige Wiener Elektropopunternehmung, tanzbar, kostümiert und randvoll mit Eighties-Referenzen; das Debütalbum "Nerd Power" ist soeben erschienen. Powernerds Label Seayou Records stellt die Gruppe folgendermaßen vor: "Die Menschen (?) hinter Powernerd kennen wir nicht. Wir wissen, dass sie zu dritt sind: Ein Android mit Yngwie-Malmsteen-Programmierung, ein Synth- Technopriester und ein Drumroboter. Also, keine Drum Machine, sondern ein Roboter am Schlagzeug. Das klingt irgendwie so zwischen Daft Punk, Bunker Records und John Carpenter Soundtracks. Kein Wunder, kommen sie ja auch aus der dystopischen Zukunft der 80er. Also, so wie man sich die dystopische Zukunft in den 80ern vorgestellt hat." Support: Gutlauninger ("Gutlauninger steht für Unterhaltung im goldenen Anzug. Sein Anzug ist legendär, seine Moves einzigartig, seine Brille von einer Tankstelle.")

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A) - Singlepräsentation

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×