Kabarett

Martin Kosch: Mit dem inneren Schweinehund Gassi gehen

Der steirische Kabarettist Martin Kosch hat einen kettenrauchenden inneren Schweinehund und ein inneres Leistungsschwein Marke Motivationsberater. Beide erinnern ein bisschen an die oberlässigen Prolofiguren des frühen Roland Düringer. Der eine will ihn zum Chips-Essen, Bier-Trinken und Prokrastinieren verführen, der andere drängt ihn mit englischen "catch phrases" dazu, sein neues Programm „Mit dem inneren Schweinehund Gassi gehen“ weiterzuschreiben. Kosch, der auch ein bisschen Comedy-Magic betreibt („Ich versuche zu zaubern, und wenn’s schiefgeht, isses halt lustig“), hat Sprechgeschwindigkeit, Mimik und Laune eines talentierten Komikers. Leider ahnt man seine Pointen oft schon sehr früh im aufwändigen Witzerzählungsprozess.

Anzeige

Termine

Anzeige

Diese Events könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×