Jazz / Crossover Empfohlen

Charles Gayle Trio

© Arne Raanaas


Rund zwanzig Jahre lang hat Charles Gayle sein Tenorsaxofon in den Straßen New Yorks geblasen. Ende der 80er-Jahre hat ihn dann die Knitting Factory entdeckt, Größen des Alternative Rock wie Thurston Moore und Henry Rollins outeten sich als Fans und Gayle stieg mit seinem kompromisslosen Free Jazz zum Avantgardestar auf. Später ist sein Spiel melodischer geworden; "er sucht die große Emotion hinter der reinen Energie, ohne dass seine Phrasen auch nur eine Spur nachlassen oder an Intensität verlieren" (Tim Gorbauch). Im Trio mit Ksawery Wojciński (kb) und Klaus Kugel (dr) ist "der letzte Prophet des Free Jazz" (Hans-Jürgen Schaal) erneut in Österreich zu hören.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(USA)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige