Politik

Chiles Umgang mit der Vergangenheit

(Vortrag Stephan Ruderer, Münster)

Sowohl die Regierungszeit Allendes als auch die nachfolgende Militärdiktatur unter Augusto Pinochet erfuhren internationale Aufmerksamkeit. Politische Gewalt auf der Straße und eine starke gesellschaftliche Spaltung gingen dem Putsch voraus. Diese Polarisierung bestimmte auch die Zeit nach der Diktatur ab 1990 und die politischen Versuche, die Vergangenheit Chiles aufzuarbeiten.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Vortrag Stephan Ruderer (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×