Lesung / Literatur

Writers in Prison Day

Weltweit sind viele Schriftstellerinnen und Schriftsteller in Haft, einmal im Jahr wird am Writers in Prison Day daran erinnert. Als Ehrengast ist Mohammed al Ajami aus Katar eingeladen, der 2016 freikam. Wolfgang Böck liest Texte von ihm. Der Jurist Manfred Nowak stellt Arbeiten von Mario Villani und Fernando Reati vor. Inge Gampl, Aftab Husain, Ulrike Moschen, Ishraga Mustafa Hamid, Henriette Schröder und Günther Zäuner lesen Texte inhaftierter Kolleginnen und Kollegen. Moderation: Wolfgang Martin Roth.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×