Lesung / Literatur

Literatur aus dem Norden Mexikos

In der Ausgabe 148 der "Lichtungen" findet sich ein Dossier dazu, zusammengestellt von Leopold Federmair. Er gestaltet nun auch einen Abend dazu, zu dem die Autoren Héctor Orestes Aguilar und Cristina Rascón Castro anreisen. Dolmetschung, deutsche Lesung und Moderation übernimmt Federmair, der feststellt: "Die nordmexikanische Literatur definiert sich neu, sie erlebt einen ungeahnten Aufschwung."

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Anzeige