Klassik / Neue Musik

Franz Liszt Kammerorchester, Ödön Rácz (Kontrabass)

Der Solokontrabassist der Wiener Philharmoniker, der einer traditionsreichen ungarischen Musikerdynastie entstammt, führt seit sechs Jahren die Bassgruppe des Orchesters. Für die Jeunesse präsentiert er eines der reizvollsten Kontrabasskonzerte. Johann Baptist Vanhal: Symphonie d-moll Bryan d1, Carl Ditters von Dittersdorf: Konzert für Kontrabass und Orchester Nr. 1 Es-Dur, Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-moll K 550. Hartmut Krones gestaltet um 18.45 einen Einführungsvortrag im Schönberg-Saal.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×