Kabarett

Vo nix kummt nix!

(Claudia Sadlo)

© Nadine Gfoeller


Die junge Waldviertlerin Claudia Sadlo hat, nachdem die Katzen ihrer Mutter auf das Plakat zu ihrem Debütprogramm „Müssen-dürfen-sollen-können!?“ gekackt haben, ein neues geschrieben: In „Vo nix kummt nix!“ geht es ein bisschen um Prokrastination, ein bisschen um Sprichwörter in Dialekt und Hochsprache, aber auch um Sadlos Unlust bei klischeehaft weiblichen Tätigkeiten wie Shoppen und Friseurbesuchen. Ein roter Faden ist nicht wirklich zu erkennen, und die große Pointendrescherin ist Sadlo auch nicht. Da sie aber sehr faszinierend die Ecken und Kanten des Waldviertler Dialekts in den Raum stellt, will man ihr deshalb nicht so recht böse sein. Wie sie selbst immer wieder im Zuge ihres Abends sagt: „Wird scho.“

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Claudia Sadlo

Termine

  • Wien

  • Aera
    1010 Wien
    • Di., 30. Mai. 20:00 Uhr

Diese Events könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige