Lesung / Literatur Empfohlen

Erich Fried Tage 2016 - Tag 1

Die Internationalen Erich Fried Tage bieten in diesem Jahr eine hochkarätig besetzte Tagung zum Thema Jüdische Gegenwarten in Europa. Am ersten Abend hält Christine Ivanovic einen an die britische Malerin Ruth Rix angelehnten Vortrag mit Bildern zur Familiengeschichte von Ilse Aichinger. Anschließend liest Herbert J. Wimmer aus einem Essay Erich Frieds über Ilse Aichinger. Danach Ausstellungseröffnung "Die Freiheit den Mund aufzumachen – Erich Frieds Erstveröffentlichungen als Spiegel eines Jahrhunderts. Mit einem Tribut für Ilse Aichinger".

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×