Lesung / Literatur Empfohlen

Carte Blanche - Das Ganze und seine Gegenteile

(Philipp Blom im Gespräch mit Robert Menasse)

Gastgeber bei "Carte Blanche" ist der in Wien lebende deutsche Historiker und Schriftsteller Philipp Blom, bekannt vor allem für die Werke "Der taumelnde Kontinent. Europa 1900–1914" und "Die zerrissenen Jahre. 1918-1938". Im November hat er den österreichischen Autor und Intellektuellen Robert Menasse zu einem Gespräch eingeladen. Es wird sich darum drehen, ob die Widersprüche und Bruchlinien in unseren Gesellschaften noch reparabel sind, oder ob wir, ähnlich wie in den 1930ern, vor einer Zeitenwende stehen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Philipp Blom im Gespräch mit Robert Menasse
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×