Lesung / Literatur Empfohlen

Ilse Aichinger zum 95. Geburtstag

Der Abend, ursprünglich anlässlich des Geburtstags der österreichischen Autorin Ilse Aichinger angesetzt, wird nach ihrem Tod am 11. November zu einer "In memoriam"-Veranstaltung. Ihre Erzählungen, Gedichte, Hörspiele, Filmkritiken und der Roman "Die größere Hoffnung" bilden ein Werk von außerordentlicher Dichte und Vielfalt. Einem Gespräch über Aichinger zwischen Christine Ivanovic, Vivian Liska und Andrea Winkler, moderiert von Ronald Pohl, geht eine Lesung aus ihren Texten durch Anne Bennent voran, die von Stickney am Theremin begleitet wird.

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige