Politik

Wege nach Europa – Zwischen Schutzgewährung und Grenzsicherung

(Vortrag Norbert Kittenberger)

Norbert Kittenberger (Asyl in Not) stellt die derzeit genutzten Fluchtrouten vor und führt aus, welche Wege zukünftig an Bedeutung gewinnen können. Dazu werden die Maßnahmen zur Flüchtlingsabwehr wie z.B. die so genannten push backs auf See und das Abkommen zwischen der EU und der Türkei in den Blick genommen. Schließlich wird mit der Notverordnung, welche nach Erreichen der Asyl-Obergrenze in Kraft treten soll, die österreichische Antwort auf die Migrationsbewegungen fokussiert. Wie ist die praktische Umsetzung geplant und welche Gefahren ergeben sich dadurch für Personen, die die Einreise nach Österreich fördern? Die Diskussion über Wege nach Europa verdeutlicht die fehlenden legalen Zugangsmöglichkeiten, beispielsweise um einen Asylantrag zu stellen, und setzt damit eine Debatte um die Notwendigkeit von Fluchthilfe fort.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×