Lesung / Literatur

Hans-Jürgen Jakobs: Wem gehört die Welt? Die Machtverhältnisse im globalen Kapitalismus

(Buchpräsentation)

"Pro und contra - Aktuelle Sachbücher im Gespräch
": 
47.000.000.000.000 $ - das ist der Betrag, mit dem die 200 mächtigsten Vermögensverwalter, Fondsmanager, Scheichs, Oligarchen und Familien spekulieren und investieren. Ihnen gehört die Welt. Sie bleiben gerne im Verborgenen. Christian Felber im Gespräch mit Buchautor Hans-Jürgen Jakobs, der für seine Recherchen in die Welt der Superreichen eingedrungen ist
. Moderation: Corinna Milborn.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige