Lokal / Global Empfohlen

Trio Lepschi

© Julia Maetzl


Kongenial begleitet von Thomas Slupetzky (voc, guit) und Martin Zrost (voc, guit, cl) singt der Krimiautor Stefan Slupetzky moderne Wienerlieder: "Gereifte Genialität, um den Witz und den Rotz, die Derbheit, Sanftheit und Melancholie des Lebens in Wien speziell kommentiert zu benoten, haben sie bewiesen. Und: Jedes Mal legen sie im Packl gehörig noch zu. An gfeanzden Gscheitheiten. An ordinärer Odrahtheit. Zwider zärtlich zum Zerwuzeln. Ka Schmäh."

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×