Klassik / Neue Musik

Komponistenporträt: Franz Schreker als Kammermusiker

Ein Opernkomponist als Kammermusiker: Franz Schreker (Konzertabend mit Moderation). Der Nachlass Schrekers in der Österreichischen Nationalbibliothek gibt Gelegenheit, einen Blick auf seine Klavier- und Kammermusikwerke zu werfen. Präsentiert werden die "Walzer-Impromptus", die (bislang unpublizierte) Violinsonate und die Klavierfassung der Tanz-Suite "Der Geburtstag der Infantin".

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×