Lesung / Literatur

"Worte & Welten": multilinguale österreichische Zeitschrift für MigrantInnenliteratur

© DI Dieter Allesch


Zusammentreffen von österreichischen SchriftstellerInnen mit migrantischem Hintergrund und denjenigen, die zum Erscheinen der ersten Ausgabe beigetragen haben – Ishrag Mustafa (Sudan/Arabisch), Nahid Bagheri- Goldschmied (Iran/Persisch), Lev Detela (Slowenien/Slowenisch), Anton Marku (Albanien/Albanisch), Sarita Jenamani (Indien/Oriya) und Aftab Husain (Pakistan/Urdu) lesen deutsche Übersetzungen ihrer ursprünglich in eigenen Sprachen verfassten Werke, andere Autoren lesen Werke von abwesenden Autoren. Den Lesungen folgt eine Diskussion über zum Thema "Sprache und die Exilliteratur".

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×