Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Rosi Spezial

Der gemeine Vorarlberger neigt zu einem gewissen Nationalstolz, was unter anderem dazu führt, dass Vorarlberger untereinander sofort in ein lustiges sprachliches Kauderwelsch verfallen, das sich Außenstehenden nur bedingt erschließt. Und würden wir hier in den Raum stellen, dass das Ländle nicht eben Österreichs Popadresse Nummer eins ist, käme aus dem Westen wohl ein empörtes "Aber der Reinhold Bilgeri ..." zurück. Ja, eh, und dieser Bilgeri hat 1975 auch eine tatsächlich bemerkenswerte Platte mit dem Schriftsteller Michael Köhlmeier aufgenommen, "Owie lacht". "Am Sunntag Id'Diskothek" heißt eines der Lieder darauf, und lustigerweise haben auch Rosi Spezial ein Sonntags-Lied im Programm. "Sunntig blibsch nüchtern" heißt es, und trotz des Dialektgesangs hat zum Beispiel FM4 schon Gefallen daran gefunden. Rosi Spezial ist ein Duo, bestehend aus zwei Feldkircher Musikstudenten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, "die Stimmung und das Flair, welches vom sogenannten originalen Vorarlberger ausgeht, zu vertonen". Nun stellen sie diese zwischen Musikkabarett und modernem Austropop angesiedelten Vertonungen auch in Wien vor.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A) - EP-Präsentation "Am Sunntig blibsch nüchtern!"
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×