Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Richard Kapp & The Gowns

© Richard Kapp


Der 40-jährige Wiener Songwriter und Multiinstrumentalist Richard Kapp hat die stilistische Unberechenbarkeit zum Programm gemacht. Seine für gewöhnlich englischsprachigen Songs könnten zwar im weitesten Sinne als "Indiepop" bezeichnet werden, allerdings wäre es auch nicht ganz falsch zu sagen, dass Kapp wie ein trauriger Zirkusclown klingt, dem bisweilen aber doch ein Lachen auskommt; wie ein dem Jazz zugeneigter Chansonnier, der bei aller Ernsthaftigkeit nicht nur die Ordnung, sondern auch das Durcheinander mag - oder wie ein junger Elton John, der sich ein paar narrische Schwammerl ins Frühstücks-Omelette geworfen hat. Mit "Point Of No Return" ist im Herbst letzten Jahres ein weiteres hörenswertes Album erschienen; bis auf zwei Gastauftritte hat es Kapp im Alleingang eingespielt.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A) - Albumpräsentation "Point Of No Return"
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige