Lesung / Literatur Empfohlen

Die Mutzenbacher. Ein Wiener Skandalroman und seine wechselhafte Karriere

(Interdisziplinäre Tagung)

Der wohl berühmteste und berüchtigtste Text der österreichischen Jahrhundertwende-Literatur, die 1906 erschienene "Josefine Mutzenbacher. Die Geschichte einer Wienerischen Dirne. Von ihr selbst erzählt", ist Kristallisationspunkt nahezu aller Diskurse über Sexualität im 20. und 21. Jahrhundert. Interdisziplinäre Tagung im Rahmen der Ausstellung "Sex in Wien".

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×