Klassik / Neue Musik Empfohlen

Budapest Festivalorchester, Iván Fischer

Der Chefdirigent der Budapester widmet sich im Konzert der Jeunesse neben Bartók auch Franz Schubert, mit dessen 5. Symphonie er in New York durch eine außergewöhnliche Orhesteraufstellung bestach. Franz Schubert: Ouvertüre zur Zauberharfe D 644 ("Rosamunde-Ouvertüre"), Symphonie Nr. 5 B-Dur D 485, Béla Bartók: Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 Sz 112, Ungarische Skizzen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Leonidas Kavakos (Violine)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×