Pop/Rock / Elektronik

Karma Art / Monophobe

Hinter Karma Art steckt eine Hälfte des österreichischen Elektropopduos Leyya, auch solo treffen elektronische Beats und ein gewisses Alternative-Pop-Faible. Über den stilistisch nicht ganz unverwandten Monophobe schreiben die Veranstalter: "Im Fokus seiner Tracks stehen ein wohlig ausbalancierter Sub-Bass, zerstückelte Drums und ungewöhnliche Sound-Einwürfe, wie Glocken oder Harfen."

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A) - Partout

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×