Musiktheater Empfohlen

Die Zirkusprinzessin

© Barbara Pálffy


Emmerich Kálmáns Operette spielt in der prachtvollen Welt des russischen Zirkus und erzählt die Liebesgeschichte des geheimnisvollen Artisten Mister X und der reichen Fürstin Fedora Palinska. In der Regie von Thomas Enzinger, der zuletzt an der Volksoper "Gräfin Mariza" inszeniert hat, bringt die mit Zirkuskolorit, Wiener Schmäh, ungarischen Husarenliedern und modernen Tanzmelodien gespickte Revue-Operette glänzend choreographierte artistische Einlagen des Staatsballetts, auch das Buffopaar muss gekonnte Paartänze hinlegen, während es dabei singt. Altstar Kurt Schreibmayer als russischer Fürst und die Sänger der Hauptrollen haben haben schwierige Gesangspartien zu bewältigen und tun das auch.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Operette von Emmerich Kálmán, R: Enzinger, B: Notz, K: Bindseil, Ch: Szivacz, D: Eschwé/Aichner, S: Reinprecht/Kessler/Pfitzner, Khalil/Schwarz, Steinsky/Flechl; Schreibmayer, Hagg, Wacks, Ernst, Brickner/Süss, Semotan/Havlicek, Steinböck/Eder, Suhrada
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×