Klassik / Neue Musik

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Alfred Eschwé

(Neujahrskonzert)

© Nancy Horowitz


Neujahrskonzert. Die Tonkünstler spielen diesmal mit Valentina Naforniţă als Solistin und teils anderem Programm als im Silvesterkonzert im Musikverein. Naforniţă bietet die Arie der Norina aus der Oper "Don Pasquale" (So anch’io la virtù), die Arie der Margarethe aus der Oper "Faust" von Charles Gounod (Ah! Je ris de me voir), "Meine Lippen, sie küssen so heiß" aus der Operette "Giuditta" von Franz Lehár und das Lied der Adele aus der "Fledermaus" (Mein Herr Marquis). Weiters hört man Werke von Franz von Suppé, Béla Bartók, Pietro Mascagni, Antonín Dvořák, sowie Walzer und Polkas von Johann Strauß Sohn, Leopold Schmetterer, Josef Hellmesberger d.J.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Valentina Naforniţă (Sopran)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×