Wissenschaft

Selten - gefährdet - ausgestorben: bedrohte einheimische Tiere

(Vortrag Andreas Hantschk)

Lebensraumzerstörung ist die Nummer 1 unter den Gefährdungsursachen für die heimische Fauna. Dazu kommen Krankheiten, absichtliche Verfolgung oder bloße Unkenntnis ihrer Bedürfnisse, ja manchmal sogar tierische Konkurrenten, die ebenfalls auf der Roten Liste stehen.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×