Klassik / Neue Musik

Ensemble Wiener Collage, René Staar

Das traditionelle Weihnachtskonzert des Ensembles im Arnold Schönberg Center stellt dieses Jahr die östliche, orthodox-christliche Glaubensgemeinschaft ins Zentrum, die im Stück Christian Flurys über den altrussischen Kirchengesang evoziert wird. Betrachtungen zum Winter (Karastoyanova-Hermentin) oder abergläubisches Brauchtum (Staar) gehören ebenso zum Programm wie Stücke, die in freier Assoziation zum Thema stehen (Porfiriadis, Resch) oder an die Traditionen östlicher Melismatik anknüpfen (Szilágyi). Einen Kontrapunkt setzt Schönbergs Weihnachtsmusik, in der protestantische und katholische Liedtradition polyphon zusammenklingen. Arnold Schönberg: Weinachtsmusik und Uraufführungen von Katharina Blassnigg, Christian Flury, Gregor Hanke, Alexandra Karastoyanova-Hermentin, Herbert Lauermann, Alexis Porfiriadis, Gerald Resch, René Staar, Ana Szilágy, Alejandro del Valle-Latanzio. Mit Unterstützung von GFÖM.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Katrin Targo (Sopran), Marianna Oczkowska, Robert Olisa Nzekwu (Violine), Peter Rohrsdorfer (Saxophon), Alfred Melichar (Akkordeon), Johannes Marian, Kaori Nishii (Klavier), Melissa Coleman (Violoncello), Nadja Kayali (Regie, Sprecherin)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×