Führung

Peter Dressler

Mit einer ganz speziellen Form der Komik inszenierte der 2013 verstorbene Künstler Fototableaus, bei denen er alleine in Rollen schlüpfte. In seinen visuellen Erzählungen durchkämmt Dressler Orte wie etwa das Museum, das Hotelzimmer oder das Kaufhaus und verwendet die vorgefundenen Räume wie Bühnenbilder. Die Retrospektive "Wiener Gold" die einen Bogen von den frühen dokumentarischen Arbeiten bis hin zu Serien wie "Seltene Rezepte" oder "Greifbare Schönheit" spannt, würdigt insbesondere auch die Rolle, die die Stadt Wien im Werk des langjährigen Lehrers an der Akademie der bildenden Künste spielte.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Wiener Gold

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×