Pop/Rock / Elektronik

Guns N' Roses

Die berühmteste amerikanische Mopedrockband aller bisherigen Zeiten hat zwar nur ein schmales Werk geschaffen, und ihr Sänger und Frontman Axl Rose hat den Namen Guns N' Roses durch Konzertreisen als einzige verbliebenes Originalmitglied über die Jahre auch reichlich geschändet. Seit einer anders lautende Schwüre brechenden Teil-Wiedervereinigung 2016 sind neben Axl Rose aber auch wieder Slash an der Gitarre und Duff McKagan am Bass mit drin, wenn "Guns N' Roses" drauf steht, also bekommen Notalgiker weit mehr als nur den unangenehmen Frontman geboten, wenn sie 150 Euro für eine gewöhnliche Konzertkarte (oder 300 für ein VIP-Ticket) bezahlen, um noch einmal "Welcome To The Jungle", "Paradise City", "November Rain" oder "Sweet Child O Mine" live zu hören. Support: Wolfmother und Tyler Bryant & The Shakedown.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(USA) - "Not in This Lifetime"-Tour

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×