Jazz / Crossover Empfohlen

Amina Claudine Myers

© Crystal Blake


Die 1943 geborene Pianistin, Organistin und Vokalistin Amina Claudine Myers ist mit Blues und Gospel aufgewachsen. Die beiden Stile prägen ihr Schaffen bis heute, gleichzeitig sagt sie: "Ich spüre den afrikanischen Impuls in allem, was aus mir herauskommt." Von John Coltranes Pianisten McCoy Tyner beeinflusst, beschäftigte sie sich mit unterschiedlichen Jazzspielarten ebenso wie mit europäischer Klaviermusik und Techniken der Avantgarde. Sie arbeitete unter andrem mit Gene Ammons, Sonny Stitt, Roscoe Mitchell und Lester Bowie. Die aktuelle Tournee bestreitet sie solo.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(USA)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×