Klassik / Neue Musik

Barokksolistene, Bjarte Eike (Violine, Leitung)

(Essenskonzert)

"Essenkonzert": Purcell's Tavern. Musik von Henry Purcell, Turloch O'Carolan, Niel Gow sowie anonyme Catches & Folk-Tunes des 17. & 18. Jhdts. Das Debüt der norwegischen Barokksolistene um den Teufelsgeiger Bjarte Eike ereignet sich nicht zufällig im Rahmen des traditionellen Essenskonzerts. Die Truppe entführt das Publikum in ein englisches Pub des 17. Jahrhunderts und damit in ein Vorläuferformat öffentlichen Konzertwesens. Motto: "The evening may contain substances of alcoholic beverages, foul language, laughter and more or less bad jokes!".

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×