Wissenschaft

Freud im Korb: Sexspiel und Beziehungsernst - Sexuelle Praktik und unbewusste Beziehungsphantasie

(Vortrag Andreas Mittermayr)

Bewusste sexuelle Phantasien und ihre Realisierung in mannigfachen sexuellen Praktiken sind getragen und genährt von unbewussten, infantilen Objektbeziehungsphantasien. Hinter dem vordergründig unbeschwerten und lustvollen erotischen Spiel in all seiner Variation verbergen sich mitunter der Ernst und die Rigidität eines inneren Objektgefüges, das nur das Unbedingte kennt und fordert. Ein zügiger Streifzug durch die fiktionale Literatur als Archiv des Sexuellen und psychographische Kartei erotischer Lust und erotischen Leids mag einige pikante Zusammenhänge illustrieren und erhellen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Vortrag Andreas Mittermayr

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×