Kabarett

Nadja Maleh / Klaus Eckel

© Markus Mantsch

© Volker Weihbold


Klaus Eckel führt in seinem Programm "Zuerst die gute Nachricht" das Publikum mit rasanten Schmäh-Kaskaden die Irrwitzigkeiten des Wohlstandsgesellschaft vor Augen. Es geht um Apps, Erziehungstipps und korrektes Essen als Statussymbol. Nadja Maleh kennt man durch ihre Soloprogrammen "Flugangsthasen", "Radio-Aktiv" und "Jackpot" als wandlungsfähige, preisgekrönte Kabarettistin. Sie bestreitet den zweiten Teil des Abends.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×