Jazz / Crossover

A Tribute to the Deville

Begleitet von einer siebenköpfigen Band (zwei Sängerinnen) interpretieren Anzo Morawitz und Martin Prais ausgewählte Songs des US-Musikers Willy "Mink" DeVille (1950-2009): "Ein Abend voll Gefühl und Groove, Spaß und Freude, Berührendem und Begeisterndem erwartet den geneigten Konzertbesucher, dargeboten mit Respekt vor einer Legende" (Pressetext).

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×