Jazz / Crossover

Cécile Nordegg

© Sargfabrik


Die Darstellerin der "Mama Putz" aus der XXX-Lutz-Werbung ist auch als Sängerin aktiv, begleitet von einer vierköpfigen Band. Ihr neues Programm umfasst unter anderem Lieder von Jacques Brel, Marlene Dietrich, Serge Gainsbourg, Juliette Greco, Hildegard Knef, Edith Piaf, Kurt Weill, Yves Montand und Frank Zappa. Im zugehörigen Pressetext heißt es: "Empfinden wird wichtiger als das Glück selbst, erweckt durch die Interpretation des Zuhörenden. Das chanson ordinaire hat eine Nähe zum chanson populaire, dem Popsong, es sind Lieder, die durch ihre Klarheit bewegen, das Unausgesprochene ausdrücken und die Zeit des Lebens, des 'amour fou' an der Länge eines Liedes, eines Chansons messen." Mit "Jazz Proclamation Vol. 1" ist kürzlich auch ein neues Album erschienen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
"Chansons Ordinaires von Aznavour bis Zappa"

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×