Führung

Anna-Sophie Berger

hat den neuen Kapsch Kunstpreis gewonnen. Dominiert wird ihre Preisträger-Schau von zwei Parabolobjekten, die eigentlich als Kommunikationsobjekte auf einem Spielplatz im dritten Bezirk stehen (und nach der Schau auch wieder dorthin zurückkehren werden). Wenn man in die eine Schale hineinflüstert, sind die Worte in der Gegenüberliegenden hörbar.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Places to fight and to make up. Kapsch Contemporary Art Prize

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×