Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Yello

© Michael_Wilfling


Um 1980 wurde im Pop auf vielen Baustellen gleichzeitig gearbeitet. Dazu eröffneten Hip-Hop und Techno bald aufregende neue Soundwelten. Das Resultat war kurz darauf eine Flut an stilistisch unterschiedlichen, großartigen Platten. Dazu zählen auch die ersten Alben der genialen Dilettanten Yello, die mehr zufällig als gewollt schräge Sternstunden des Elektropop aufnahmen. „Eigentlich bin ich ein Hochstapler“, sagt Yello-Stimme Dieter Meier. „Ich kann ja nicht singen und bin trotzdem Sänger. Die Tatsache, dass ich 1980 beim Stück ,Bostich’ gerappt habe, hängt damit zusammen, dass ich mit meiner Stimme rhythmisch einiges anfangen kann, melodiös aber nur sehr wenig. Wir haben uns nie bewusst überlegt, wie wir in der tiefsten Schweiz etwas Avantgardistisches machen können. Wir standen einfach in keinerlei Tradition.“ Ähnlich wie Kraftwerks „Trans-Europa Express“ wurde Yellos „Bostich“ von angloamerikanischen DJs rauf und runter gespielt. Nach einigen sehr eklektizistischen Alben landeten Meier und sein Partner Boris Blank, der die Musik des Duos verantwortet, mit „The Race“ 1988 dann auch noch einen Welthit. Danach wurde es dünner, in den 90ern versuchte das Duo auf den Techno-Zug aufzuhüpfen. Inzwischen geht es wieder, Yello sind heute die Gentlemen des gepflegten Avantgardepop. Live wollten sie ihre Musik früher aus Prinzip nicht darbieten. Erst eine Solo-Tour von Dieter Meier vor ein paar Jahren brachte den Umschwung. „Ich gehe mit einer gewissen Sicherheit da raus“, sagt er, „und habe nicht mehr die schlotternden Knie der ersten Auftritte.“ In gewisser Weise ist es natürlich eine Entmystifizierung, wenn die Band, die nie Konzerte spielte, nun doch auf die Bühne geht. Hinpilgern wird man aber doch müssen. Allein um zu sehen, wie die Hochstapelei der beiden live funktioniert. (Text: Sebastian Fasthuber)

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(CH)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×