Wissenschaft

Die Schlacht bei Wagram 1809

(Vortrag Michael Wenzel)

© Heeresgeschichtliches Museum


Nach dem Erfolg bei Aspern trafen die Österreicher 1809 bei Wagram erneut auf die französische Armee. An Zahl deutlich unterlegen brachten sie Napoleon an den Rand einer Niederlage, mussten sich letztlich aber doch der Überlegenheit der Franzosen beugen. Wagram war die bis dahin größte Feldschlacht. Nach rund 15 Jahren Forschung zeichnet Michael Wenzel ein modernes und teilweise neues Bild dieses Ereignisses. Der Eintritt ist frei.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×