Politik Empfohlen

Europa im Diskurs - Debating Europe: Im Zeitalter des Populismus

(Diskussion mit Heinz Bude, Jan-Werner Müller, Mark Lilla und Alexander Gauland; Moderation: Alexandra Föderl-Schmid, in engl. und dt. Sprache)

Nicht nur in vielen europäischen Staaten, sondern weltweit befinden sich Populisten und populistische Parteien auf dem Vormarsch, wie auch der Wahlsieg von Donald Trump in den USA zeigt. Diese Entwicklungen werfen Fragen auf: Wann sind Politiker Populisten? Wie wirkt sich ihr Handeln auf demokratische Gesellschaften aus? Wie soll man mit Populisten "auf demokratische Weise" umgehen? Was unterscheidet den Rechtspopulismus vom Linkspopulismus? Über diese Fragen diskutieren Heinz Bude (Soziologe), Jan-Werner Müller (Politikwissenschaftler Princeton University, IWM-Fellow), Mark Lilla (Wirtschafts- und Politikwissenschaftler, Columbia University) und Alexander Gauland (AfD). Moderation: Alexandra Föderl-Schmid

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×