Pop/Rock / Elektronik

Protestsongcontest 2017

14. Ausgabe des von FM4 live übertragenen fröhlichen Wettsingens im Zeichen des zeitgenössischen Protestlieds, einmal mehr moderiert von Michael Ostrowski. In der Jury sitzen diesmal unter anderem Clara Blume, Stefanie Sargnagel, Martin Blumenau und Peter Paul Skrepek, ins Finale geschafft haben es: Seralox ("Grab that Trump"), Permaneder "Ein Wintermärchen", Fichtenharz "Auf Biegen und Brechen"), Schapka ("USQQ"), Tombadour ("Mein Land"), Badmandi & Rootzbuam ("Wicked Babylon System"), Simon & Jan ("Weil ich kann"), mieze medusa & tenderboy ("Danke, dass du denkst"), Post Period ("Sonic War") und Danyal ("Hosgeldiniz").

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×