Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Chrome

Mitte der 1970er in San Francisco gegründet, suchten Chrome von Beginn an eigene Wege zwischen Härte und Experiment, die letztlich zu einer Verbindung der Sixties-Subkultur mit jener des Punk führen sollten. Experimenteller Rock, Industrial, Noise, Dekonstruktion und Postpunk in der psychedelischen Outer-Space-Version lauten hier die Stichworte, elektronische Klangforschung war durchaus auch eine Option. In unterschiedlicher personeller Konstellation bis heute aktiv, präsentiert Chrome-Mastermind Helios Creed nun seine aktuellen Erkenntnisse in Sachen Energie und Dröhnung live in Wien. Support: Gran (A).

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(USA)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×