Jazz / Crossover

Reform Art Orchestra East

Fritz Novotny (ss, fl) hat die Reform Art Unit bereits in den 1960er-Jahren als experimentelles Free-Jazz-Ensemble mit Nähe zur Bildenden Kunst gegründet. Gespielt wird seitdem in unterschiedlichsten Besetzungen, von Duo bis zur Big Band. Hier ist die Reform Art Unit wieder einmal in größerer Besetzung mit Solisten aus dem Iran, aus Kurdistan, Österreich und Syrien zu erleben. An Novotnys Seite: Nikolaus Dolp (dr), Paul Fields (violin), Johannes Groysbeck (b), Rina Chandra (bansuri), Monika Stadler (harp), Nigar Hasib (voc), Pooneh Mojtaba (voc), Shamal Amin (voice), Bashir Mirzo (oud, qanun, ney) und Elisabeth Kurzel-Runtscheiner (gong).

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×