Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Mavi Phoenix

Noch als Schülerin produzierte die Linzerin Mavi Phoenix 2014 ihre Debüt-EP "My Fault", eine aufgeweckte Mischung aus HipHop, R'n'B und Pop. Inzwischen hat sie maturiert, ist nach Wien gezogen und bastelt an neuen Tracks, die sie 2016 beim Popfest auf dem Karlsplatz erstmals in größerem Rahmen live präsentiert hat - und damit zu den Entdeckungen des Festivals zählte. Mit der Single "Quiet" ist inzwischen auch der erste kleine Hit aktenkundig; die ursprünglich für November angekündigt gewesene EP "Young Prophet" harrt nach wie vor ihrer Veröffentlichung. Im Rahmen der "Woche für Falco" gibt es zumindest wieder eine Gelegenheit, Mavi Phoenix auf der Bühne zu erleben - als Liveact einer Party, bei der neben den local heroes Peter Kruder und Salute auch die internationalen Gäste Mathias Aguayo und Carl Craig auflegen werden.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×